Kategorien
AStA der Hochschule Bremerhaven

Hochschule Bremerhaven: Einen Ort für Vielfalt schaffen! – Grundsatzbeschluss gegen jede Art von Diskriminierung

*Dieser Beitrag wurde automatisch übernommen und ist keine Veröffentlichung der LAK Bremen.*

Der Studierendenrat der Hochschule Bremerhaven verurteilt jede Art von FLINTA*- und queerfeindlichen sowie diskriminierenden Beweggründen im Umfeld der Hochschule Bremerhaven und darüber hinaus. Solche menschenfeindlichen Taten, wie sie leider alltäglich vorkommen, müssen uns alle aufrütteln, klar benannt und bekämpft werden. Der Studierendenrat der Hochschule Bremerhaven bekennt sich ausdrücklich für die Akzeptanz kultureller, sexueller und geschlechtlicher Vielfalt und nimmt queerfeindliche und diskriminierende Vorfälle sehr ernst.

Wir wollen genau hinschauen, diese abscheulichen Taten klar erkennen, sie klar benennen und sie konsequent bekämpfen.
Als diverse Studierendenschaft wollen wir daher gemeinsam mit den betroffenen Gemeinschaften das Bewusstsein aller Hochschulangehörigen schärfen, sensibilisieren und die Unterstützung der Betroffenen stärken.

Für uns ist klar: Jeder Mensch hat das gleiche Recht in unserer Gesellschaft frei und sicher leben zu können!

Generated by Feedzy